DOWNLOAD
Virtual Router
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Virtual Router Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win 7
Dateigröße:
1,0 MB
Aktualisiert:
06.02.2013

Virtual Router Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
Aus dem Rechner mit Hilfe des Virtual Routers einen WLAN-Hotspot machen.

Funktionen

Virtual Router ist eine kostenlose Open Source Software, welche aus Ihrem Rechner einen WLAN-Hotspot macht. Die Software wandelt Ihren PC in einen virtuellen WLAN-Router um, mit welchem Sie andere Geräte (Computer, Handys, etc.) kabellos mit dem Internet verbinden können. Einmal aktiviert, können sich so WLAN-Geräte über den PC ins Web verbinden, ohne dass hierfür ein WLAN-Router erforderlich wäre. Voraussetzung für die Installation des Programms ist ein Windows-Rechner mit Windows 7 (Home Premium und höher) oder Windows Server 2008.

Die Anwendung ist denkbar einfach, die Konfiguration in kürzester Zeit erledigt: Software starten, Internetverbindung auswählen, Passwort einrichten und freigeben. Der virtuelle Router ist mit zwei Klicks gestartet oder beendet und lässt sich so bei Bedarf in Windeseile bereitstellen.

Der Virtual Router greift auf die Windows-eigene Funktion "Wireless Hosted Network" zurück und wandelt Ihren Rechner somit in einen Hotspot für drahtlose Netzwerkzugriffe um. Das Netzwerk ist mittels WPA2 verschlüsselt, so dass Ihre übermittelten Daten sicher sind und Geräte lassen sich nur durch das vorher selbst gewählte Passwort verbinden.

Wer ohnehin einen ständig laufenden Server betreibt, kann ihn künftig als WLAN-Knoten verwenden. Ansonsten bietet die Freeware Virtual Router eine schnell verfügbare WLAN-Einwahl ohne großen Konfigurationsaufwand - hierfür muss der PC allerdings eingeschaltet bleiben.
Fazit: Einen WLAN-Router stets verfügbar zu haben - das dürfte viele interessieren. Der Virtual Router ist zweifellos das geeignete Programm für diese Zwecke und glänzt dazu noch durch eine unkomplizierte Bedienung.

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]